SPD Hilchenbach

SPD Hilchenbach


Sozialdemokratische Kommunalpolitik hört den Menschen zu und ist ein verlässlicher Partner für Arbeitnehmer und Unternehmer, für Schüler und Studenten, für Vereine, Verbände und Initiativen.


Wir stehen für die Kontinuität unseres Wirkens für die Stadt, in der Leben und Arbeiten, Sport und Freizeit und eine gute und sichere Zukunft unserer Jugend nach wie vor untrennbar zusammen gehören und den Leitfaden der kommunalpolitischen Arbeit der SPD-Hilchenbach bilden.

 
 

21.03.2019 in Allgemein

Informationen zum Rettungsdienstbedarfsplan

 

Wir laden alle Interessierten ein zur Bürgerversammlung Rettungsdienstbedarfsplan am
27. März 2019, 19 Uhr, im großen Saal der Weißen Villa, Dreslers Park.
 
Michael Kolodzig konnte den Landrat Andreas Müller, seinen Amtsleiter für das Rettungswesen, zwei Notärzte und die Leiterin der Rettungswache Ferndorf als Gesprächspartner gewinnen.

Bürgerversammlung
Informationen zum Rettungsdienstbedarfsplan
Mittwoch, den 27. März 2019, 19 Uhr,
großer Saal der Weißen Villa, Dreslers Park, Kreuztal
Podium
Andreas Müller - Landrat des Kreises Siegen Wittgenstein
Thomas Tremmel - Amtsleiter Brand und Bevölkerungsschutz, Rettungswesen, Kreis Siegen Wittgenstein
Matthias Schrader – Facharzt für Innere Medizin und Notarzt in der Region
Wolfram Krämer – Facharzt für Innere Medizin, Notarzt in der Region, Stadtfeuerwehrarzt Kreuztal
Ute Heß – Wachleiterin der Rettungswache Kreuztal – Ferndorf
Moderation Michael Kolodzig, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands Kreuztal
Die Versammlung soll die Bürgerschaft über den Rettungsdienstbedarfsplan informieren und gibt Gelegenheit, mit den Fachleuten über die geplanten Veränderungen im Rettungsdienst, speziell in der Region Kreuztal / Hilchenbach, ins Gespräch zu kommen.
Veranstalter
SPD – Stadtverband Kreuztal und SPD – Ortsverein Hilchenbach

 

12.09.2018 in Allgemein

Einladung Seniorenfahrt

 
 

12.04.2018 in Ratsfraktion

Kommunalpolitik vor Ort in Allenbach

 
 

14.01.2018 in Ratsfraktion

Besichtigung Freibad Müsen

 

Auch das Naturfreibad lebt nicht von allein

Vier Vertreter des TuS Müsen e.V. aus dem Leitungsteam für den Verein und sein Naturfreibad trafen sich kürzlich mit zehn Mitgliedern der Hilchenbacher SPD-Fraktion und des Ortsvereinsvorstandes.

Der Anlass: der mit dem Dezember 2018 auslaufende jetzige 10-jährige Betreibervertrag für das Bad zwischen der Stadt Hilchenbach und dem TuS Müsen e.V. Beide Seiten sind bereit, das weit und breit einzigartige Freizeit- und Sportangebot dieser Art für Hilchenbach und darüber hinaus zu weiterhin erhalten. Das bestehende Management durch den TuS soll für erneut zehn Jahre vertraglich gesichert werden.

Zur Erinnerung: Der Seekomplex mit seiner beachtlichen Größe, mit der frischen nicht chlorierten -auch von Wasserlebewesen - anerkannten Qualität, mit seinem inneren und äußeren Ambiente bietet nicht nur den sommerlichen Badegästen die erwünsche Abkühlung und Entspannung. Die Anlage ist unter anderem auch Schauplatz des jährlichen Triathlons und des legendären Hafenfestes, insoweit eben auch ein Anziehungspunkt für viele auswärtige Besucher. Also für Hilchenbach ein wirksamer und somit darstellbarer Pluspunkt in der touristisch werbenden Außendarstellung.

Die SPD-Fraktion hatte sich interessiert gezeigt und die Leitung des Bades informierte präzise in Verbindung mit der unmittelbaren Begegnung über die aus ihrer Sicht nötigen Voraussetzungen für ein weiteres erfolgversprechendes Freibadkonzept. Ehrenamtlich werden von vielen Helfern aus dem Verein mehrere tausend Stunden pro Jahr für den Freibadbetrieb aufgebracht, eine immer wieder schwierig zu leistende Herausforderung für Vorstände und Helfer. So muss zum Beispiel auch zu Tageszeiten mit geringerer Besucherfrequenz eine kompetente Badeaufsicht gewährleistet sein, dies durch Menschen, die in regulärer Berufstätigkeit stehen. Das alles erfordert immer wieder eine aufrecht zu erhaltende Motivation, die sich nicht nur aus sich selbst heraus einstellt, sondern auf entsprechende Rahmenbedingungen angewiesen ist.

 

26.08.2017 in Ortsverein

Einladung Seniorenfahrt

 

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserer traditionellen Senionrenfahrt ein.

Dieses Mal geht es zur Besichtigung ins Schloss Berleburg, am Donnerstag, den 21. September 2017.

 

SPD Hilchenbach bei Facebook

SPD Hilchenbach bei Facebook

 

Hilchenbach

Hilchenbach

 

NRW

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Mitglied werden

SPD  Jetzt Mitglied werden!

 

Counter

Besucher:4
Heute:7
Online:1
 

Wetter-Online