Stadt Hilchenbach tritt der Initiative „Seebrücke – schafft sichere Häfen” bei

Heute hat der Rat der Stadt Hilchenbach unserem, gemeinsam mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gestellten Antrag zugestimmt! Die Stadt Hilchenbach wird zum “Sicheren Hafen” und tritt der Initiative “Seebrücke – Schafft sichere Häfen” bei. Dies ist ein wichtiges Zeichen, denn immer noch, wenn auch durch die Pandemie überschattet, ertrinken Kinder, Frauen und Männer im Mittelmeer, weil sie Schutz bei uns suchen und keine Möglichkeit haben sicher nach Europa zukommen. Immer noch leiden Menschen unter unwürdigen Bedingungen, in Auffanglagern, in überforderten Gemeinden Südeuropas. Uns ist bewusst, dass dauerhafte Lösungen für dieses Problem nicht in Hilchenbach gefunden werden, aber wir fühlen uns verpflichtet, dort zu helfen und Not zu lindern, wo wir können. Dies sollte eine selbstverständliche Grundeinstellung gegenüber notleidenden Menschen sein.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Martin Debus
In der Himbeerwiese 16
57271 Hilchenbach