Besuch im Begegnungstreffpunkt für Geflüchtete

Anlässlich ihrer jährlichen Sommerbereisung besuchte die Hilchenbacher SPD-Fraktion kürzlich den Pavillon am Parkdeck des Gerber Parks. Dieser wird von der Stadt als Begegnungstreffpunkt für ukrainische Geflüchtete genutzt.

Dort begrüßte uns Frau Verena Simonazzi vom Fachdienst Soziales, Asyl und Integration der Stadtverwaltung. Wir erhielten von ihr einen ausführlichen Überblick über die Situation und Unterbringung Geflüchteter in unserer Stadt. Frau Simonazzi berichtete uns detailliert über die schulische Situation geflüchteter Kinder und Jugendlicher sowie der Deutschkurse für die Erwachsenen. Auch konnte sie uns von der großen Hilfsbereitschaft der Hilchenbacher berichten. Sowohl bei der Bereitstellung von Wohnraum, der Spendenbereitschaft für Mobiljahr und Weiterem und auch bei der Unterstützung des Alltags.

Im anschließenden Meinungsaustausch beantworte Frau Simonazzi noch viele Fragen der Fraktionsmitglieder. Zum Abschluss bedankte sich Fraktionsvorsitzender Michael Stötzel bei Frau Simonazzi und dem gesamten Team vom Fachdienst für die hervorragende Arbeit, die dort geleistet wird.

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Martin Debus
In der Himbeerwiese 16
57271 Hilchenbach